Gruppentrainings-Ort

Kleine Turnhalle Domschule
Am Krohnhof 5
36037 Fulda

Spezial SV / Einzeltrainings-Ort

Termine nach Absprache
Maberzellerstrasse 29
36041 Fulda

INFO

+49 (0) 157 78 77 99 68
info@shotokan-fulda.de



Kindertraining (ab 6 Jahre)

Kinder

Erwachsenentraining und Mittelstufe

Erwachsene

TEDO-Karate-Dojo ist Mitglied im:

Deutschen Karate Verband

Fitness, Selbstverteidigung, Kampfkunst und -Sport Harmonie von Körper und Geist


Ein Teil von uns ... im WIR

No one is you and that is your power.

Funakoshi Gichin

"Begründer Shotokan Stil“

Rabanus Rippert

"Dōjō - Leiter"

Tora no maki

"Symbol der Stilrichtung"

WIR

"Training"

20 REGELN / KIHON / KATA / KUMITE

No one is you and that is your power.

Regel 1.

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt.

Regel 2.

Im Karate gibt es keinen ersten Angriff.

Regel 3.

Karate ist ein Helfer der Gerechtigkeit.

Regel 4.

Erkenne zuerst dich selbst, dann den anderen.

Regel 5.

Die Kunst des Geistes kommt vor der Kunst der Technik.

Regel 6.

Es geht einzig darum, den Geist zu befreien.

Regel 7.

Unglück geschieht immer durch Unachtsamkeit.

Regel 8.

Denke nicht, dass Karate nur im Dōjō stattfindet.

Regel 9.

Karate üben heißt, es ein Leben lang zu tun.

Regel 10.

Verbinde dein alltägliches Leben mit Karate, dann wirst du geistige Reife erlangen.

Regel 11.

Karate ist wie heißes Wasser, das abkühlt, wenn du es nicht ständig warm hältst.

Regel 12.

Denke nicht an das Gewinnen, doch denke darüber nach, wie man nicht verliert.

Regel 13.

Wandle dich abhängig vom Gegner.

Regel 14.

Der Kampf hängt von der Handhabung des Treffens und des Nicht-Treffens ab.

Regel 15.

Stelle dir deine Hand und deinen Fuß als Schwert vor.

Regel 16.

Sobald man vor die Tür tritt, findet man eine Vielzahl von Feinden vor.

Regel 17.

Feste Stellungen gibt es für Anfänger, später bewegt man sich natürlich.

Regel 18.

Die Kata darf nicht verändert werden, im Kampf jedoch gilt das Gegenteil.

Regel 19.

Hart und weich, Spannung und Entspannung, langsam und schnell, alles in Verbindung mit der richtigen Atmung.

Regel 20.

Denke immer nach und versuche dich ständig an Neuem.

Traditionelles Shotokan-Karate-Do untergliedert sich in drei große Bereiche:

Logo

Im Kihon (jap. 基本), der “Grundschule” des Karate lernen wir, die einzelnen Techniken zu verinnerlichen und ihre Ausführung durch Ki (dt. Energie) zu verstärken. Hon steht für Grundlage oder Basis. Zusammengesetzt ergibt der Begriff Kihon die Übersetzung wie "Basis des Ki's". Jahrelanges Training im Kihon ermöglicht dem Karateka Spannung, Haltung und Atmung zu kontrollieren.

Logo

Eine Kata (jap. 形), die “Form“, ist ein fest vordefinierter genau vorgeschriebener Ablauf von Abwehr- und Angriffstechniken. Es gleicht einem Kampf gegen imaginäre Gegner. Kata enthält die Erfahrungen der alten Meister unserer Kampfkunst. Richtig geübte Kata hat jedoch neben dem kämpferischen Wert auch einen psychologischen und sogar philosophischen Sinn und verbessert die Gesundheit. Jede Kata beginnt mit einer Abwehrtechnik und betont dabei die Philosophie: "Ein Karateka greift niemals zuerst an."

Logo

Kumite (jap. 組手),“Begegnung der Hände“ bezeichnet eine Wettkampf- und Trainingsform. Es werden Abwehr-, Angriffs,- und Kontertechniken bzw. –Kombinationen mit dem Partner geübt. Ziel dieser Übungen ist es, den Karateka an den freien Kampf heranzuführen. Dem Karateka wird dabei ein hohes Maß an Präzision und Kontrolle über die eigenen Karatetechniken abverlangt. Die Verantwortung gegenüber dem Partner beim Üben und gegenüber dem Gegner im Kampf muss daher jedem jederzeit bewusst sein. Respekt vor dem Übungspartner und dem Gegner stehen an oberster Stelle.

„Man kann sehr sehr lange trainieren, aber wenn man immer nur Hände und Füße bewegt und wie eine Marionette umherspringt, dann ist Karate nicht anders als Tanzen lernen. Man wird die Hauptsache verfehlen. Damit es dir gelingt, die Quintessenz des Karate-dō zu begreifen, kommst DU regelmäßig zum Training.“

.

Programm - Trainingszeiten

DOCUMENT DOWNLOAD

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen ist eine Lebensbalance


BILDER-Sammlung-Auswahl

Von allen Sorgen, die ich mir machte, sind die meisten nicht eingetroffen.

Das Leben birgt viele Umwege in sich. Die Kunst besteht darin, dabei die Landschaft zu bewundern.

XOX

Der Kontakt zum Wir


E-Mail: info@shotokan-fulda.de

IMPRESSUM

Kontakt / Postanschrift:

TEDO Verein für Karate und Gesunde Bewegung Fulda e.V.
Marberzeller Straße 29
36041 Fulda

1. Vorsitzender: Rabanus Rippert

Telefon: +49 (0) 157 78 77 99 68

E-Mail: info@shotokan-fulda.de

Vereinsregister Nr.: VR 2475 / Amtsgericht Fulda

Steuernummer: 1825 17066 K03 / Finanzamt Fulda

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, nach dem Steuerrecht und verfolgen aussschließlich gemeinnützige Ziele (Sport) im Sinne des Steuerrechts.



Erklärung bezüglich der Inhalte externer Links
Haftungsausschluss

Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der hier dargestellten Internetseiten wird nicht übernommen. Daher wird keine Haftung für etwaige Schäden übernommen, welche durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen.

TEDO Verein für Karate und Gesunde Bewegung Fulda e.V. distanziert sich ausdrücklich trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle von sämtlichen Inhalten fremder Web-Seiten, auf die von seiner Webseite "www.shotokan-fulda.de" durch Hyperlinks verwiesen wird. TEDO Verein für Karate und Gesunde Bewegung Fulda e.V. hat die Inhalte der gelinkten Seiten nicht zu verantworten und übernimmt daher keinerlei Haftung für die Inhalte der externen Links sowie für Schäden und/oder Folgeschäden, die durch die Übernahme von Daten und/oder den Gebrauch der Inhalte der verlinkten Seiten entstehen.

Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Webseite angebrachten Links.



Urheberrechte / Copyright

Alle Inhalte dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt und liegen ausschließlich bei dem Verein. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

TEDO Verein für Karate und Gesunde Bewegung Fulda e.V.
Marberzeller Straße 29
36041 Fulda
Deutschland

Telefon: +49 (0) 157 78 77 99 68
E-Mail: info@shotokan-fulda.de

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Vertragsabwicklung im Sinne der Vereinsmitgliedschaft

Die von Ihnen zur Inanspruchnahme unseres Vereins- und/oder Dienstleistungsangebots übermittelten Daten werden von uns zum Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeitet und sind insoweit erforderlich. Vertragsschluss und Vertragsabwicklung sind ohne Bereitstellung Ihrer Daten nicht möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Vereins oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

Berechtigte Interessen an der Verarbeitung

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Vereinstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitglieder.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Google-Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen an.

„Facebook“-Social-Plug-in

In unserem Internetauftritt setzen wir das Plug-in des Social-Networks Facebook ein. Bei Facebook handelt es sich um einen Internetservice der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. In der EU wird dieser Service wiederum von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben, nachfolgend beide nur „Facebook“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

garantiert Facebook, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.

Weitergehende Informationen über die möglichen Plug-ins sowie über deren jeweilige Funktionen hält Facebook unter

https://developers.facebook.com/docs/plugins/

für Sie bereit.

Sofern das Plug-in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt Ihr Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern von Facebook in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Facebook Ihre IP-Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst.

Sollten Sie bei Facebook eingeloggt sein, während Sie eine unserer mit dem Plug-in versehenen Internetseite besuchen, werden die durch das Plug-in gesammelten Informationen Ihres konkreten Besuchs von Facebook erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Facebook womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern Sie also bspw. den sog. „Gefällt mir“-Button von Facebook benutzen, werden diese Informationen in Ihrem Facebook-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Plattform von Facebook veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen oder durch den Einsatz eines Add-ons für Ihren Internetbrowser verhindern, dass das Laden des Facebook-Plug-in blockiert wird.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Facebook in den unter

https://www.facebook.com/policy.php

abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner